Vibrationstraining bei MediFit HolzkirchenWas versteht man unter Vibrationstraining?

Vibrationstraining ist eine alternative Trainingsmethode, bei der Sie auf einer vibrierenden Platte üben.

Im Gegensatz zu den klassischen Trainingsformen, sei es Geräte, Hanteln, Seilzüge etc. wird kein physikalischer Widerstand überwunden oder gehalten. In einem bestimmten Frequenzbereich wirkt die Vibration auf den Körper v.a. Bewegungsapparat und Nervensystem der entsprechenden Strukturen.

Art der Übungen

Die Übungen auf der Vibrationsplatte werden durch maximale, isometrische Anspannung des Trainierenden gehalten (statisch) oder auch bewegend (dynamisch) ausgeführt.  

Über die bewusste Anspannung der Muskulatur und der ausgelösten Muskelkontraktion werden weitere Muskelbereiche aktiviert. Faktisch gesehen, wird die absolute Kraft der beanspruchten Muskulatur (intramuskuläre Koordination und Rekrutierung) verbessert. Vibrationstraining wird in vielen Bereichen zur Leistungssteigerung der Muskulatur und zur Verbesserung von Koordination und  Gleichgewicht eingesetzt.