Ultraschall bei MediFit HolzkirchenUltraschall ist eine Anwendung, die im weitesten Sinn auch zur Elektrotherapie zählt. Hierbei wird Strom in hochfrequente Schallwellen umgewandelt.

Die vom Gewebe absorbierten Schallwellen werden in Wärme umgewandelt, wobei verschiedene Gewebearten ein unterschiedliches Aufnahmeverhalten zeigen. Ultraschall dringt bis in tiefste Gewebeschichten (bis zu 8 cm) ein.

Als Wirkung ist eine verstärkte Durchblutung und verbesserter Zellstoffwechsel bekannt.

Ultraschall bei MediFit HolzkirchenAuch wird die Schmerzschwelle angehoben. Somit können Verletzungen in Muskel- und Sehnengewebe schneller heilen

Einsetzbar ist der Ultraschall bei Narbenbehandlung, Gelenksarthrosen, zur Entstauung bei akuten Verletzungen, Muskelverspannungen, Triggerpunktbehandlung, Sehnenansatzreizungen, wie z. B. Achillodynie, Tennisellenbogen und im Bereich der Wirbelsäule.